03.07.2019 ⎪ „Viktoria! Viktoria! Der kleine weiße Zahn ist da!“

Frühkindliche Karies vermeiden: Neue Leistungen ab Juli 2019

Annähernd die Hälfte der kariösen Defekte, die bei Einschulung festgestellt werden, entsteht in den ersten drei Lebensjahren. Um dem entgegenzuwirken gelten ab Juli neue Leistungen bei gesetzlich versicherten Kleinkindern. Neben drei zusätzlichen zahnärztlichen Früherkennungsuntersuchungen haben Kleinkinder vom 6. bis zum 33. Lebensmonat ergänzenden Anspruch auf eine Zahnschmelzhärtung mit Fluoridlack zweimal je Kalenderhalbjahr. Sagen auch Sie der „Nuckelflaschenkaries“ den Kampf an und vereinbaren mit Ihrem Nachwuchs einen Termin bei unserer Dentalhygienikerin. Der Grundstein für eine dauerhafte Zahn- und Mundgesundheit wird in frühester Kindheit gelegt.

Viktoria! Viktoria!
Der kleine weiße Zahn ist da!
Du Mutter! komm, und groß und klein
Im Hause! Kommt und guckt hinein
und seht den hellen weißen Schein!

Der Zahn soll Alexander heißen.
Du liebes Kind! Gott halt ihn dir gesund
und geb dir Zähne mehr in deinem kleinen Mund
und immer was dafür zu beißen!

Matthias Claudius
(1740-1815, deutscher Dichter, Redakteur, Erzähler und Herausgeber des Wandsbecker Boten, Pseudonym Asmus)

 

zurück


Termin online buchenDoctolib